PRODUKTÜBERSICHT.

BAM-BEHÄLTER

(AVV-AS 180102/180103*/180108*)

Infektiöse und Zytostatika-Abfälle (AVV-AS 180103*/180108*) müssen für die Sammlung und Entsorgung in Behältern verpackt sein, die bauartgeprüft sind. Der Transport dieser Abfälle ist nach den Nationalen Vorschriften „Gefahrgut Straße/Schiene" (GGVSEB, RSEB, GGKostV) durchzuführen.

Körperteile und Organabfälle müssen nicht mehr nach der "Gefahrgutverordnung Straße" (GGVS) transportiert werden. Trotzdem werden BAM zugelassene Behälter eingesetzt, weil die Beseitigungsanlagen i.d.R. nur bauartgeprüfte Behälter annehmen.

UNGEPRÜFTE BEHÄLTER

(AVV-AS 180104)

In verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens fallen Abfälle an, die einen hohen Flüssigkeitsanteil besitzen. Aus infektionspräventiver Sicht sind an die Entsorgung dieser Abfälle (AVV-AS 180104) keine besonderen Anforderungen zu stellen.
Die Sammlung und der Transport sind aber oftmals problematisch, da Säcke aufreißen und Flüssigkeiten auslaufen. Eine hygienische Sammlung und ein sicherer Transport dieser Abfälle lässt sich nur mit geeigneten Behältern bewerkstelligen.

KANÜLENBEHÄLTER

(AVV-AS 180101)

Abfälle wie Kanülen, Skalpelle und Gegenstände mit ähnlichem Risiko für Stich- oder Schnittverletzungen müssen in stich- und bruchsicheren Behältnissen gesammelt und transportiert werden. Eine gemeinsame Entsorgung mit Abfällen nach AS 180104 ist möglich, solange die Belange des Arbeitsschutzes beachtet werden.

ZUBEHÖR

Eine sinnvolle Ergänzung zum Behälterprogramm ist unser Untergestell, das unsere verschiedenen Einwegbehälter aufnehmen kann.

Durch Betätigung des Fußpedals lässt sich der Behälter öffnen und schließen. Dadurch hat der Anwender die Hände frei und kommt bei der Befüllung nicht mit dem Behälter sowie dessen Inhalt in Berührung.

Als Sonderwunsch können unsere Untergestelle auch mit einer Deckeldämpfung ausgerüstet werden. Ebenfalls machbar ist eine niedrigere Ausführung.

Die Untergestelle sind für folgende Behältertypen erhältlich:

INFA-BOX – Mit Untergestell

12 - 60 L

UNIVERSAL-/
WILDWANNEN

Robuste Ausführung, universell einsetzbar.

INFA Wildwannen und Transportwannen – universell in allen Fahrzeugen einsetzbar – bieten ein Höchstmaß an Funktionalität bei individueller Optik. Weitere Ausführungen / Wandstärken / Farben auf Anfrage.

EXTRUSION
PLATTEN/ROLLENWARE

Extruder

Folie:
Maximale Netto-Breite von 980 mm
Folienstärke von 0,5-2,5 mm
Kernaufnahme: 150 mm Durchmesser
Platten:
Breite: 1600 mm
Länge: 1000 mm
Dicke: 1-8 mm
Material: HIPS NW und Regenerat
Standardfarben: schwarz, weiß, rot, blau, grün, gelb

INFA Lentjes GmbH & Co. KG

Am Dallberg 2 · 58313 Herdecke

Telefon: 02330 8029-0
Telefax: 02330 891477

verkauf@infa-lentjes.de

SKZ Zertifiziertes Managementsystem
KONTAKT | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM | AGB
TOP